Prozesse

Wir möchten Ihnen unsere Prozesse vorstellen.

Wir stellen Vorlagen und Formen her, drucken, schneiden, falzen und heften.

Vorlagenherstellung

Durchführung von Prüfungen (Preflight-Checks), Definition und Separation von Farben (Sonderfarben und Skalenfarben), Umwandlung von Farben (RGB und CMYK), Überfüllung und Unterfüllung (Trapping).

Adobe (1/2)
Adobe (2/2)

Hardware: Mac G5 Rechner mit 2.66GHz Dual-Core Intel Xeon Prozessoren
Software: Adobe Illustrator, Adobe InDesign, Adobe Photoshop, QuarkXPress

Formherstellung: Prinergy Powerpack

Verwendung von Master-Files und Template-Files (PDF als Master-Format, JDF als Transfer-Format), Vernutzung mit Kodak Preps und Kodak Pandora, Durchführung von Prüfungen (technische Preflight-Checks), Archivierung aller Daten (hochperformante Oracle-Datenbank).

Prinergy Powerpack (1/2)
Prinergy Powerpack (2/2)

Eingabe: PDF (1.2, 1.3, 1.4, 1.5), PS Level 2 und 3, EPS, TIFF/IT-P1, 1-Bit TIFF, DCS1, DCS2, CT/LW

Ausgabe (Seiten): PDF (1.3), PDF/X-1a, PDF/X-3, EPS, DCS, PS Level 2 und 3
Ausgabe (Bilder)
: TIFF, CT/LW, TIFF/IT, RGB JPEG, EPS, DCS, PRV, VPS und andere Formate

Formherstellung: Virtual Proofing System

Herstellung von Soft-Proofs; die Soft-Proofs geben den Stand, das Trapping, alle Passer und Marken, die verwendeten Schriften, sowie die Positionierung der Bildelemente und die Tonwerte sich wieder.

Virtual Proofing System (1/2)
Virtual Proofing System (2/2)

System: Virtual Proofing System
Version: 2.0

Formherstellung: Trendsetter

Belichtung mit einem Imaging-Laser (Adressierung mit 2.400 dpi, Fokussierung mit 20 µm) und mit einem Imaging-Grid (geometrische Fehlerkorrektur), Anwendung von AM-Rasterverfahren (amplitudenmodulierte Raster) und FM-Rasterverfahren (frequenzmodulierte Raster), Verwendung von Kodak Staccato (hochmodernes FM-Raster).

Trendsetter (1/2)
Trendsetter (2/2)

Belichter: Trendsetter 5880

Bebilderung: SQUAREspot-Thermobebilderung

Platten: IR-sensitive Thermoplatten
Plattenformat: 1.165 x 1.430 mm

Bedruckung

Inline-Farbmessung (densitometrisch) und Offline-Farbmessung (spektralphotometrisch), Erfassung von Farbwerten (nach PSO, ISO 12647), drucken ohne IPA (Isopropylalkohol), Dispersionslackierung (matt und seidenmatt, hochglänzend und glänzend), Einsatz von LMQ-Farben und LMQ-Lacken (Low Migration Quality).

manroland (1/2)
manroland (2/2)

Maschine: Roland 906 LV HiPrint
6 Farbwerke + 1 Dispersionslackwerk mit Kammerrakel

Bogenformat (max.): 1020 x 1420 mm
Bogenformat (min):  600 x 850 mm

Materialgewicht (min. – max.): 50 g/m2 – 700 g/m2
Materialstärke (min. – max.): 0,05 mm – 1,00 mm

Laufleistung (max.): 14.000 Bogen/h

 

Weiterverarbeitung: Schneiden

Einsatz eines (teil-)automasierten Systems, hohe Effizienz und hohe Effektivität – besonders, wenn große Menge geschnitten werden.

Wohlenberg (1/2)
Wohlenberg (2/2)

Anlage: Wohlenberg 168
Ausstattung: Schüttelautomat und Abstapler

Schnittbreite (max.): 1680 mm

Einlegetiefe (max.): 1680 mm
Einlegehöhe (max.): 165 mm

Weiterverarbeitung: Falzen

Falzung im Einzelnutzen und im Doppelnutzen, je nach Bedarf Landkarten-, Wickel- und Fensterfalz sowie andere Falzarten.

MBO (1/2)
MBO (2/2)

Maschinen: MBO T92, MBO T700 und MBO T800
Anleger: Rundstapelanleger

Taschenanzahl (max.): 14

Einlaufbreite (max.): 920 mm
Einlaufbreite (min.): 150 mm

Falzlänge (max.): 1.300 mm
Falzlänge (min.): 180 mm

Laufleistung (max.): 120 m/min

Weiterverarbeitung: Heften

Heftung mit Heftklammern und mit Ringösenklammern, Durchführung von Prüfungen (Bogen- und Heftkontrolle).

Müller Martini (1/2)
Müller Martini (2/2)

Hefter: Müller Martini Bravo

Stationen: 6

Format (max.): 297 x 420 mm
Format (min.): 105 x 148 mm

Laufleistung (max.): 12.000 Takte/h

© Schwab Offset GmbH & Co. KG | 2014